Kaffeeöl

Nun da ich euch unsere neuen Produkte näher gebracht habe, möchte ich euch mehr über die besonderen Inhaltsstoffe unserer Naturkosmetik erzählen. Den Anfang macht unser hochwertiges Kaffeeöl.

Unser Kaffeeöl stellen wir selber in unserer eigenen Kaffeemanufaktur aus den gerösteten Kaffeebohnen her. Um eben auch Öl von höchster Qualität zu bekommen, pressen wir sortenreinen Kaffee mit der Kaltpressung. So bleiben die hochwertigen Inhaltsstoffe erhalten und werden nicht zerstört. Der Kaffeesatz, der bei der Produktion entsteht, wird dann als „Dünger“ an die Natur zurückgegeben, wodurch  ein nachhaltiger Kreislauf entsteht.

Kaffeeöl besitzt viele pflegende Eigenschaften für Haut und Haare. Die bedeutensten Fettsäuren, die im Kaffeeöl enthalten sind, sind die Linolsäure, Palmitinsäure, Ölsäure, Stearinsäure und die Arachinsäure. Außerdem enthält es neben den für Kaffee typischen Koffein, noch das Antioxidans Vitamin E.


Zu den einzelnen Inhalsstoffen und ihre Bedeutung für die Haut:

  • Linolsäure: Sie versorgt die Haut mit Feuchtikeit und unterstützt deren Schutzmantel. Außerdem hat Linolsäure eine starke entzündungshemmende Wirkung.
  • Palmitinsäure: Sie schützt die Haut vor äußeren Einflüssen und pflegt reife Haut.
  • Ölsäure: Sie sorgt für ein ein angenehm weiches, sattes und reichhaltiges Hautgefühl.
  • Stearinsäure: Sie unterstützt den Schutzmantel der Haut und vermittelt ein weiches und angenehmes Hautgefühl.
  • Arachinsäure: Sie sorgt für ein angenehm weiches Hautgefühl, Geschmeidigkeit und Elastizität.
  • Koffein: Es wirkt straffend und abschwellend, kann den Hautalterungsprozess verlangsamen und gegen Cellulitis helfen.
  • Vitamin E: Es ist ein starkes Antioxidans und schützt die Haut vor freien Radikalen.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar